Nervosität beherrschen, kreativer werden und besser lernen - oder was man von Sportlern lernen kann

Ahmed El-Salamouny

Es ist ein gleichermaßen prickelndes Gefühl vor 500 Menschen ein Konzert zu geben, mit nichts als einer Gitarre in der Hand oder eine 3 Meter hohe Welle abzufahren. Angst und Nervosität sind immer da. Wie aber schafft man das Spannungsniveau so zu halten, dass es ein ungeheures Vergnügen wird?

Auskunft im Buch.


Und das sagt die Süddeutsche Zeitung vom 25.08.2008 unter dem Titel „Reiseführer für die Ohren“:

„...denn Ahmed El-Salamouny geht es mit „Breaking the wall“ vor allem, aber nicht ausschließlich um den ausführenden Künstler. Er ist Verfechter genussvoller Musikwahrnehmung, die sich auf die gesamte Persönlichkeit bezieht. Er geht anekdotisch vor, verknüpft die eigenen Erfahrungen beim Üben, Spielen, Konzertieren mit den Erlebnissen, die er als Hobby-Wellenreiter machen konnte und destilliert daraus eine Methode der ganzheitlichen Klang und Persönlichkeitserfahrung.  ... Genau genommen richtet sich der Autor an musische Menschen, die sich eben nicht damit abfinden, was ihnen Konsum-Gurus vorsetzen. Qualität hat eine Chance. das Buch baut auf diese These.“

Bestellung bei: www.acoustic-music-books.de

© by Ahmed El-Salamouny 2017